Nachfolge Christi: Glauben – leben – handeln

 

Datum: 09.04.2021

Nachfolge Christi: Leben – glauben -handeln

Der Auferstandene ist in jedem Menschen präsent. Er stellt uns heute die Frage: Liebst Du mich?

Wir Christen glauben, das der Auferstandene nicht nur im Wort oder im Brot ist. Er ist vielmehr in jedem Menschen präsent.

Diese Botschaft für uns hat Konsequenzen für unser Leben als Christ und zu meinem Verhältnis zu den Mitmenschen. Man könnte folgende Formel verwenden:

Wie Gott mir, so ich Dir.

Jeder Mensch ist der Tempel Gottes, jeder hat eine einmalige und unzerstörerische Würde.

Der Blick der Liebe Jesu zeigt mir meine Mitmenschen anders. Zentral ist für unsere Welt der eine Satz:

Wir alle sind geliebte Kinder Gottes.

Quelle: “einfach leben”  von Anselm Grün, Monatsheft, Ausgabe  Nr. 4, April 2020

Mehr zum Thema  “Leben – Glauben – Handeln: –

Eine Schrift der Stadtmission Freiburg:

https://www.stadtmission-freiburg.de/fileadmin/vonwegen/VonWegen_03_2007_web.pdf

_______________________________________________________

Fotograf: Petra Dirscherl  / pixelio.de

_______________________________________________________

Weitere Impulse zum Thema Liebe

  1. Eine Predigt ….

https://www.gemeinde.hirsau.elk-wue.de/fileadmin/mediapool/gemeinden/KG_hirsau/Predigt_Doppelgebot_der_Liebe.pdf

  • Gedanken von Joyce Meyer

https://www.joyce-meyer.de/lebensfragen/kann-ich-gott-persoenlich-begegnen/texte-kann-ich-gott-persoenlich-begegnen/gott-kennen-und-mit-ihm-leben

  • Gedanken von ERF

https://www.erf.de/glaubens-faq/der-himmel-perspektive-ewigkeit/33618-32