Alltag und Zucker (Teil3) Glutenfrei backen

Datum: 05.04.2021

Unser Alltag und der Umgang mit Zucker, Teil 3:  Glutenfrei backen

Glutenfrei zu backen kann sich als große Herausforderung entpuppen – schließlich fehlt das Klebereiweiß welches die Backwaren zusammenhält.

Doch in den letzten Jahrzehnten wurde viel geforscht und ausprobiert.

Dabei entstanden zahlreiche Rezepte für schmackhaftes gutenfreies Brot und Gebäck – Rezepte, die auch wirklich gelingen und selbst diejenigen überzeugen, die nicht auf eine glutenfreie Ernährung angewiesen sind.

  • Betroffene Menschen…

wissen, dass die Diagnose Glutenunverträglichkeit -sensivität das Leben nicht gerade leichter macht. Aber auch Menschen mit Diabetes sollten schauen, wo sie in ihrem Leben Zuckeranteile einsparen können.

Für Betroffene mit Glutenunverträglichkeit ist die einzige Möglichkeit, die unangenehmen Beschwerden wie Müdigkeit, Übelkeit oder Blähungen zu vermeiden, besteht im tagtäglichen Verzicht auf sämtliche Nahrungsmittel, die Gluten enthalten.

Tipp 1: Weiterführende Informationen

https://www.landhaus-kueche.de/ratgeber

Wenn Sie die Internetseite etwas hinterscrollen, finden Sie einen interessanten Beitrag zum Thema Glutenunverträglichkeit.